Buntes aus der Wurfkiste

Die Kleinen entwickeln sich prima. Stundenlang könnte ich vor der Wurfkiste sitzen. Täglich gibt es Neues zu entdecken, kleine Veränderungen, kleine Erweiterungen ihrer Fähigkeiten. Können sie sich anfangs nur mit den Vorderbeinen vorwärts ziehen, so nehmen sie schon bald auch ihre Hinterbeinchen zu Hilfe......

Schon flott unterwegs

Die Zeit vergeht wie im Flug. Inzwischen haben alle ihre Augen geöffnet und erkunden eifrig ihre Umgebung. Die wechselnden Spielzeuge werden erforscht und auch schon stolz durch die Gegend getragen. Dabei geht es manchmal richtig heftig und lautstark zur Sache. Schwester Abbygale fühlt sich dabei sehr verantwortlich und würde am liebsten eingreifen. 

7 Wochen - Wahnsinn wie die Zeit vergeht!

Schon sind unsere Kleinen 7 Wochen alt. Alle haben sich toll entwickelt und sind äußerst aufgeschlossen und menschenbezogen. Ich danke meiner Freundin Carola herzlich für das lustige Fotoshooting und die wunderschönen Bilder!

 

Bill unser kleinster im Rudel ist ein richtiger Rabauke. Er weiß sehr genau, was er will und steckt voller lustiger Ideen. Wenn alle schlafen, dreht er erst so richtig auf. 

Chantal und Florian werden mit unserem Terrorzwerg sicher viel zu lachen haben. Er hat es faustdick hinter seinem schwarzen Öhrchen.

 

Bessy, unser kleines Mädchen in schwarz-weiß. Sie hat es doch tatsächlich geschafft, mein Herz zu erobern. Dabei liebe ich doch eigentlich bunte Hunde. Nach langen Überlegen ist nun doch die Entscheidung gefallen. Bessy wird wider alle Vernunft bleiben.

 

Molly (Becky) wird nicht weit entfernt von uns bei Verena und Florian einziehen. Ich freue mich riesig, dass ich sie weiterhin sehen werde. Wenn die Post abgeht ist Molly immer mitten drin und wenn sie müde wird ein richtiges Schmusemäuschen. Sie wird sicher für alle möglichen Aktivitäten zu begeistern sein. 

 

Ben ist so ein toll gezeichneter Merle, was hat doch Karin seine neue Besitzerin für ein Glück, dass es ein Rüde ist. Sonst dürfte er sicher nicht in die Schweiz auswandern. ;)

Ben ist voller Energie, ein richtig stürmischer und temperamentvoller Bursche. Er kann aber auch ganz anders.....Kuscheln ist ja auch schön....aber erst wenn man müde ist.

 

Baya, das einzige Merlemädchen im Wurf. Sie hat so einen lieben Blick. Mal ist sie eine kleine Wilde und rast mit den anderen um die Wette, mal ist sie eine richtige Schmusekatze. Sie wird Laura und Christian sicher viel Freude bereiten.

 

Bailey ist ein richtiger Schmusebär. Er kuschelt sehr gerne, kann aber auch super mit den anderen spielen. Ich freue mich sehr, dass er zu Heidi und Günther und ganz in die Nähe von unserem Marley ziehen darf. Die beiden Brüder werden sich wohl öfter sehen und ich bin schon riesig gespannt auf die Geschwisterfotos.