Hobbyzucht nach FCI, VDH und CfbrH Richtlinien

Schon seit Jahren beschäftigte mich der Gedanke, einmal selbst Border Collies zu züchten. Immer wieder habe ich dann aber dieses Vorhaben verschoben. Doch nun habe ich mich entschieden. Vom tollen Wesen meiner Ronja überzeugt, soll es nun endlich so weit sein.

Mein Ziel ist es, gesunde und wesensfeste Border Collies zu züchten. 

Sehr wichtig ist es für mich, dass meine Hunde 2- und 4-Beinern offen und freundlich begegnen. Sie sollen sich gut in ihr Umfeld einfügen und ein verlässlicher Begleiter im täglichen Leben sein. 

 

DIES und DAS

Der Trainingsbeginn lässt dieses Jahr lange auf sich warten. Corona verhindert jegliches gemeinsame Training, Turniere und Seminare werden abgesagt und/oder verschoben.

Dennoch vergeht der Frühling wie im Flug. Viele schöne und lustige Fotos von unseren B-Wurf Hündchen halten uns bei Laune. Ein Blick darauf lohnt sich. Alle sind schon mächtig gewachsen und entwickeln sich toll. Über den lieben Besuch von Baya mit ihrer Familie habe ich mich riesig gefreut. Dabei entstand auch dieses nette Foto. Mama Ronja mit ihren Töchtern Abbygale und Baya from Marvelous Light.

 

Die erste Generation Marvelous Lights

Für unsere ersten Marvelous Lights hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Wir wünschen unseren Kleinen "Alles Gute!". Ihren neuen Besitzern wünschen wir, dass sie ihren Hund für's Leben bei uns gefunden haben.

Unsere Welpen

Zuchtstätteneintragung beim FCI