Ayden

Ayden ist der einzige in black white. Er hat eine sehr interessante Zeichnung. Auf dem Kopf zwei kleine Flammen und zwei schmale Halsringe. Sein Namen bedeutet "der Feurige". Dabei ist er gar kein kleines Teufelchen, sondern ein richtiger Kampfschmuser. 

 

Er hat seinen Platz für's Leben schon gefunden. Er lebt bei Nicole und ihrer Familie in der Nähe von Dillingen. 


Die Augen sind auf

Mit dem 12. Tag begannen sich die Augen zu öffnen. Damit kann er einen so richtig treuherzig anschauen.

Flott unterwegs

Mit jedem Tag werden die kleinen munterer. Nachdem sie am Anfang noch etwas unsicher auf ihren eigenen Beinchen standen, wird nun schon munter miteinander gespielt

Hundemüde

Spielen macht ja sooooo müde.

ENDLICH IM GRÜNEN

Die Kleinen erkunden den Welpenauslauf im Garten. Ayden hat lieben Besuch bekommen. Ich glaube, bei seiner zukünftigen Besitzerin Nicole war es Liebe auf den ersten Blick.

Fotoshooting

Im neuen zuhause


Kunterbuntes